Dojo (Trainingsstätte) des Budo Club Hemsbach

Dojo ist ein japanischer Begriff und beschreibt unsere Trainingsstätte, in der wir trainieren. Seit 1986 steht uns unserer Dojo mit 230qm fest liegender Mattenfläche ausschließlich für Sportler unseres Vereins zur Verfügung. Dies hat den riesen Vorteil, das wir nicht vor und nach jedem Training die "Matten schleppen" müssen.

Im Jahre 1982 wurde zum ersten Mal ein Selbstverteidigungskurs im Verein angeboten, woraus sich kurze Zeit später eine eigene Ju-Jutsu Abteilung gründete. 10 Jahre später, nachdem in unseren Verein noch eine eigene Aikido Abteilung 1988 gegründet wurde, wurde der Verein in den Budo Club Hemsbach e.V. umbenannt.

Genug Geschichte, hier nun noch ein paar interessante Info´s zu unserem Dojo:
Neben der eigentlichen Mattenfläche stehen unseren Mitgliedern natürlich noch eigene Duschen, nach Geschlechtern getrennt, sowie eine eigene Sauna für nach dem Training zur Entspannung zur Verfügung.